Gambia

Die Republik Gambia liegt in Westafrika und ist mit einer Fläche von ca. 11.300 km² der kleinste Staat Afrikas. Gambia ist ca. 300 km lang, nur 35 km breit und geographisch geprägt durch den Verlauf des Gambia-Flusses. Mehr lesen


Unsere Kindergärten


Dimbaya

Der Kindergarten in Dimbaya ist unser erster Kindergarten, der 1998 fertig gestellt wurde. Das Dorf liegt an der Grenze zum Senegal. In Dimbaya unterhält der Verein zudem eine Kinderkrankenstation.

Mittlerweile haben schon über 650 Kinder den Kindergarten besucht.

Wie in allen Kindergärten des Vereins stehen hier neben Englisch und Rechnen auch Tanzen, Singen, Malen und Gesundheitserziehung auf dem Stundenplan. Und viel Zeit zum Spielen. Mehr lesen.

 

Tubakuta

In Tubakuta eröffnete der Verein im Jahr 2000 den zweiten Kindergarten. Die Dorfgemeinschaft war sehr engagiert und ging beim Bau tatkräftig an die Arbeit, da es einen großen Bedarf an vorschulischer Bildung gab.  Über 700 Kinder sind hier bereits unterrichtet worden. Die bunten Klassenzimmer sind bestimmt von selbst gestalteten Lehr- und Lernmaterialien. Ideen hierzu erhalten die Lehrerinnen und Lehrer in Fortbildungen, die sie regelmäßig besuchen. Mehr lesen.

Sanyang

Der Kindergarten in Sanyang wurde 2002 gegründet. Hier im Ort ist auch die Verwaltung des Vereins mit dem Büro, einem Raum für Treffen und Lagerräumen. 

In dem größten der drei Kindergärten haben über 900 Kinder Lesen und Schreiben gelernt.

Auch hier gibt es, wie in allen anderen Kindergärten, einen Schulgarten, in dem die Kinder Gemüse anbauen, welches in der Küche von den Köchinnen verarbeitet wird. Mehr lesen.


Verwaltung und Zentrale in Sanyang


In der Verwaltung des Vereins in Sanyang befinden sich neben zwei Büros auch die Lagerräume, in denen immer wieder Hilfsgüter aus Deutschland zwischengelagert werden können. 

Auf dem Grundstück steht auch ein kleines Gästehaus mit zwei Appartements, die Paten, Gästen und den Praktikantinnen und Praktikanten bereit stehen.

Mehr lesen